Einsatz von QR - Codes für Immobilien
Der Einsatz von QR - Codes bei Immobilien ergibt sich in zwei Fällen: beim Aushang von Exposés im Schaufenster eines Maklers sowie am Objekt selbst auf großen Transparenten, auf welcher der QR - Code in entsprechender Größe aufgedruckt ist. Hierbei ist zu beachten, dass das Transparent an einer Stelle angebracht wird, wo der Betrachter ohne Probleme den Code scannen kann.
Worauf kommt es an?

Einer der häufigsten Fehler bei Nutzung von QR - Codes durch Immobilien Makler ist den Zuschauer auf die allgemeine Homepage zu lenken anstatt direkt auf die jeweilige Seite des Objekts.

Außerdem ist es wichtig, den User auf eine für die Nutzung eines Smart Phones abgestimmte Seite zu lenken, die die gewünschten Zusatzinfos zum jeweiligen Objekt liefert. Umfragen belegen, dass allgemeine Infos oder andere Objektempfehlungen vom Betrachter abgelehnt werden, da er zu diesem Zeitpunkt für andere Vorschläge nicht offen ist. Zusätzliche Angebote sollten nur per Link erreichbar sein.

Es macht auch wenig Sinn, im Schaufenster bereits gezeigte Infos zu wiederholen oder Exposés zum Download für eine Smart Phone anzubieten. Eine gute gemachte Seite für QR - Code Nutzung sollte vor allem die Optik in den Vordergrund stellen: ausreichend Fotos und / oder jeweils ein Video über Objekt und die Umgebung.

Video - Unterstützung verkürzt nicht nur die durchschnittliche Zeit bis sich ein Objekt verkauft, sondern auch filtert auch die Spreu vom Weizen. Auch wenn ein Video keine Kaufentscheidung herbeiführen wird, kann der Betrachter aber sofort entscheiden, ob das Objekt überhaupt in Frage kommt. Somit spart sich Kunde und Makler unnötige Besichtigungstermine.

Die Vorstellung eines Objektes per Video lohnt sich nicht nur bei teuren Häusern, asondern auch bei der Vermietung von Luxus - Wohnungen, die einen bestimmten Mietpreis übersteigen. Wie z.B. bei dieser Wohnung:



Natürlich sollte man auch bedenken, dass selbst viele Einheimische nicht alle jedes Viertel oder gar alle Vororte kennen. Ein kurzes Video über das Umfeld eines Objektes kann ungeahnte Überzeugungsarbeit leisten.

Beispiel: Was der User, der vor einem Objekt steht, abrufen kann:

Festpreis

Videoaufzeichnung Objekt                € 250,–
Location Film mit 15 Details              €   49,– mtl. Lizenzgebühr
Gitternetzplane pro m²                      €   28,– (min. 3 m², Kosten beinhalten 4c Druck und QR-Code)
Erstellung Objektseite inkl. Hosting   €   49,– (Ink. Punkt 3, 5, 6, 7 und 8 oben)
Immobilien- QR - Code Paket

Wir haben ein komplettes Paket zusammengestellt, welches Sie sofort nutzen können:

1. Lieferung des druckfähigen QR - Codes
2. Gitternetzplane zur Anbringung am Objekt
3. Auf die Größe eines Smart Phones angepasste mobile Einzelseite
4. Aufzeichnung der Objekt - Videosequenzen sowie eines Umgebung - Fims mit bis zu 15 Details (*)
5. Vorhalten der URL mit automatischer Weiterleitung nach Abschalten der Einzelseite (für ein Jahr)
6. Hosting der Seite
7. Statistische Auswertungen
8. Zur Verfügungstellung der Videos für Nutzung auf regulärer Webseite

(*) Dieses Angebot richtet sich nur an Personen oder Firmen, deren Objekt im Umkreis von 50 km um Köln liegt. Von Köln, Düsseldorf und Bonn verfügen wir über dein umfangreiches Video - Archiv, welches Video - Aufnahmen der wichtigsten Angebote eines Stadtteils beinhalten wie z.B. Aufnahmen von Verkehrsanbindungen, Geschäften, Restaurants, Schulen, Kindergärten, Freizeitangeboten und vielem mehr.

Pro Location - Video können Sie aus einer Liste bis zu 15 solcher Details auswählen. Sollte im Einzelfall eine Szene fehlen, drehen wir diese auf unsere Kosten nach. Die von Ihnen ausgewählten lokalen Szenen werden dann zu Ihrem speziellem Video für Ihr spezielles Objekt zusammen gestellt. Auf Wunsch kann während des ganzen Videos Ihr Logo und Ihre Telefonnummer eingeblendet werden.
Home QR - Code Home

Home  |  Impressum  |  Kontakt